Umweltmanagement

Steigende Ressourcenknappheit macht Umweltschutz wichtiger denn je. Für den Erhalt unseres Planeten ist nachhaltiges Wirtschaften unumgänglich. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst.

Wir von der FKN Gruppe arbeiten kontinuierlich daran, die Umweltauswirkungen unserer Tätigkeiten so gering wie möglich zu halten und den Umweltschutz zu verbessern. Dafür haben wir ein geprüftes Umweltmanagementsystem eingeführt: EMAS. Dieses umweltpolitische Instrument hilft uns dabei, unseren betrieblichen Umweltschutz eigenverantwortlich und laufend zu verbessern. Die Anforderungen gehen dabei weit über die bestehenden gesetzlichen Regelungen hinaus.

Mit unserer Mitgliedschaft bei A/U/F e.V. beteiligen wir uns am Recycling von Aluminium und fördern so einen umweltgerechten und ressourcensparenden Wertstoffkreislauf des hochwertigen Leichtmetalls. Wir nutzen natürliche Ressourcen, Energie und Flächen effizient. Unsere Mitarbeiter handeln ökologisch vorausschauend. Umweltgerechtes Verhalten und die Verankerung von Umweltschutzanforderungen in unseren Prozessen tragen zu einer Minimierung der Belastung bei. Umweltfreundliches Handeln ist ein integraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit.