Marienturm Frankfurt am Main

Marienturm Frankfurt am Main

Ein weiterer Wolkenkratzer im Frankfurter Bankenviertel. Der 155m hohe Marienturm entsteht an der Taunusanlage 9-10. Das Gebäude mit 38 Geschossen und insgesamt 45.450m² oberirdischer Mietfläche erhält Büroräume und in den unteren Geschossen ein Restaurant, ein Fitnessstudio, eine Kindertagesstätte und 267 Tiefgaragenplätze darunter 77 Stellplätze mit Elektroladestationen. Das Gebäude hat bereits eine Vorzertifizierung in LEED Platinum erhalten.

Webcam

Projekt: Marienturm Frankfurt am Main
Bauherr: Projektgesellschaft Marieninsel Ost GmbH & Co. KG vertreten durch Pecan Development GmbH, Frankfurt am Main
Auftraggeber: Hochtief Infrastructure GmbH, Frankfurt am Main
Architekt: Müller & Reimann Gesellschaft Architekten mbH, Berlin
Fachingenieur: Emmer Pfenninger Partner AG, Münchenstein - Schweiz
Projektsteuerung: Schindler & Werb AG, Frankfurt am Main
Baujahr: 2017–2019
Standort: 60329 Frankfurt am Main, Taunusanlage 9-10
Links: http://www.marienturm.com
Leistungsspektrum: ca. 22.280 m² Elementfassade, ca. 1.058m² Aluminium-Pfosten-Riegel-Fassaden, ca. 440m² Lamellenbekleidung, ca. 2.300m²Aluminium-Blechfassade